AdUnit Billboard
Tennis

Titelkämpfe für den Nachwuchs

Von 
robo
Lesedauer: 

Bergstraße/Wiesbaden. Der hessische Tennis-Nachwuchs sucht bis zum Mittwoch (21.) seine Besten. Die Jahrgänge U13, U14, U16 und U18 sind ab heute auf der Anlage des Wiesbadener THC gefordert. Die Halbfinals und Finals sollen am Mittwoch ab 10 Uhr beginnen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die gemeldeten Talente aus dem Bezirk Darmstadt wollen sich so teuer wie möglich verkaufen. Bei der U13 etwa Julia Ehnes und Emma Rapp vom TC Olympia Lorsch oder in der Altersklasse U14 Überraschungs-Bezirksmeister Selim Brdar vom TuS Griesheim.

In den Feldern der U16 sind mit Helene Kreibich und Patrice Pelz (beide TC Seeheim) und Frederik Baßler (TCO Lorsch) die größten Talente aus dem Bezirk vertreten. Bei der U18 starten unter anderem Leif Clerc (TC Alsbach) und Alexander Fluck (TCO Lorsch). robo

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1