AdUnit Billboard

TCO-Junioren sind Kreisliga-Meister

Von 
/Bild: TCO
Lesedauer: 
© TCO Lorsch

Lorsch. Lukas Martini, Hannes Dürr, Matteo Rehm, Colin Bensch, Ben Hoppe und Kolja Rybar haben mit den U12-Junioren des TCO Lorsch die Meisterschaft in der Tennis-Kreisliga A geholt. In sechs Saisonspielen gab es sechs Siege bei 31:5 Matchpunkten. Dreimal hieß es 6:0, am spannendsten waren die Spiele gegen den späteren Vizemeister Heppenheim (5:1) und gegen Viernheim (4:2). Spielführer Lukas Martini berichtet, dass sich die Jungs schon mal vor den Spielen Tipps für ihre Taktik gaben, wenn der Gegner bereits bekannt war. Insgesamt machen die sechs beidhändigen Rückhandspieler einen harmonischen Eindruck – allerdings wird die Mannschaft so nicht weiter bestehen, da zwei Spieler im nächsten Jahr nicht mehr zur U12 gehören. Es besteht die Hoffnung, dass sich tennisbegeisterte Jungs der Mannschaft anschließen, damit diese erneut bei der U12 antreten kann. red /Bild: TCO

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1