AdUnit Billboard

SVW im Pokal in Heidelberg

Von 
jaz
Lesedauer: 

Mannheim. Drittligist SV Waldhof Mannheim muss heute eine Pflichtaufgabe erledigen: Im Achtelfinale des badischen Verbandspokals treten die Blau-Schwarzen ab 18.30 Uhr beim Landesligisten ASC Neuenheim an. Der Heidelberger Stadtteilverein ist in dieser Saison noch ungeschlagen und schaltete in der Runde zuvor immerhin den klassenhöheren Verbandsligisten Türkspor Mosbach aus. Dennoch erwartet Waldhof-Trainer Christian Neidhart von seinem Team „einen professionellen und konzentrierten Auftritt“, auch wenn er mit dem ungewohnten Kunstrasen beim Gegner ganz glücklich ist. jaz

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1