AdUnit Billboard
Fußball

SV Waldhof darf noch nicht trainieren

Von 
th/alex
Lesedauer: 

Mannheim. Unfreiwillig hatten die Profis des Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim ein besonders langes Wochenende. Eigentlich hätte das Team in der Länderspielpause am Montag wieder ins Training einsteigen sollen, doch der Corona-Ausbruch am Ende der vergangenen Woche (wir haben berichtet) bringt den ursprünglichen Plan gehörig durcheinander.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Als Vorsichtsmaßnahme wurde die für Montagnachmittag geplante Trainingseinheit am Alsenweg kurzfristig abgesagt, und auch gestern ruhte die Vorbereitung auf das nächste Punktspiel am Samstag (14 Uhr) beim TSV 1860 München – stattdessen standen weitere Testungen auf dem Programm. Erst am heutigen Mittwoch soll das Training wieder aufgenommen werden. Der Verein befindet sich dazu in ausführlicher Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Mannheim. Mit welchem Kader die Waldhöfer für das Spiel in München planen können, ist weiter offen. th/alex

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1