AdUnit Billboard
Fußball

SV Darmstadt 98 ohne Celic, Seydel und Schnellhardt in Düsseldorf

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Darmstadt / Düsseldorf. Der SV Darmstadt 98 muss auch ohne Nemanja Celic zum ersten Endspiel um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga am Freitag (18.30 Uhr/Sky) bei Fortuna Düsseldorf antreten. Der Österreicher hat sich im Training eine Nierenquetschung zugezogen, teilte Trainer Torsten Lieberknecht am Mittwoch mit. Ebenfalls fehlen werden der Angreifer Aaron Seydel und Mittelfeldspieler Fabian Schnellhardt. Zurückgekehrt ins Training ist Lasse Sobiech. "Er ist wieder einsatzfähig", sagte der Coach.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

"Natürlich wächst die Anspannung, je näher das Spiel kommt. Wir verspüren dann aber den normalen Spieltagsdruck", meinte Lieberknecht. Der hessische Tabellenzweite der 2. Bundesliga könnte mit einem Sieg in Düsseldorf und im letzten Saisonspiel am 15. Mai gegen den SC Paderborn den vierten Aufstieg in das Oberhaus nach 1978, 1981 und 2015 schaffen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1