AdUnit Billboard

Sport-Report

Von 
red
Lesedauer: 

Für Zwingenberg gilt’s

Zwingenberg. Für die Herren 75 des TC Zwingenberg fällt heute eine Vorentscheidung, ob sie die Saison im Sechser-Feld der Regionalliga in der oberen Tabellenhälfte abschließen. Um 13 Uhr gastiert der FTC Palmengarten (6:2 Punkte) auf der Anlage des TCZ, der mit 4:2 Punkten auf Rang zwei liegt. Beide Mannschaften sind in der „englischen Woche“ am Freitag spielfrei, für die Zwingenberger endet die Saison am kommenden Dienstag mit dem Match beim TC Hechingen. red

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Spitzenspiel für TC Bensheim

Bensheim. In der Hessenliga der Herren 65 kommt es am Mittwoch um 10 Uhr zum Spitzenspiel zwischen Tabellenführer TC Bensheim (4:0 Punkte) und dem direkten Verfolger TC Riedstadt (3:1). red

Seeheim schafft Durchmarsch

Seeheim. Die Damen 50 des TC Seeheim haben den Durchmarsch in die Regionalliga geschafft. Am letzten Spieltag der Südwestliga feierte der Aufsteiger von 2019 (im vergangenen Corona-Jahr pausierte die Liga) mit dem 8:1 gegen den 2020-er Hessenmeister TV Watzenborn den vierten Sieg im vierten Match und schließt die Runde mit 8:0 Punkten vor dem TC Bad Vilbel (6:2) ab. Alle drei Heimspiele wurden auf den Sandplätzen des benachbarten TC Zwingenberg ausgetragen. Für die erfolgreichen Seeheimer Damen 50 spielten in dieser Saison Silke Horsch, Barbara Bauer-Embach, Sylke Heise Teodoro, Suzanne Dederichs-Wollenburg, Beate Falter, Bärbel Steinmann, Martina Bertsch, Beate Stellbrink und Susanne Benthin-von-Ayx. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1