Basketball

Play-offs mit VfL eine Woche später

Von 
eh
Lesedauer: 

Bensheim. Die Play-offs um den Aufstieg in die 1. Basketball-Regionalliga sind um eine Woche verschoben worden: Statt an diesem Wochenende (12./13.) finden die Halbfinals mit Hin- und Rückspiel erst am 19./20. Juni statt. Die beiden Finalpartien, ebenfalls mit Hin- und Rückspiel, sind für den 26./27. Juni terminiert.

AdUnit urban-intext1

Der VfL Bensheim trifft in der Vorschlussrunde zunächst auswärts (19.) beim DJK Nieder-Olm an, am 20. Juni geht es in Bensheim (18 Uhr) um den Einzug ins Endspiel. Das andere Halbfinale bestreiten Lich Basketball und TuS Makkabi Frankfurt. Auf die Verlegung der Play-offs hatten sich die Vereine in einer Videokonferenz verständigt, um nach fast achtmonatiger Wettkampfpause mehr Zeit für Vorbereitung zu haben, wie VfL-Abteilungsleiter Christian Roth berichtet.

Für die Play-offs hat der VfL mit Eric Curth einen Spieler vom Zweitliga-ProBteam BIS Baskets Speyer verpflichtet (ausführlicher Bericht folgt in der morgigen Ausgabe). eh