Nur Werner Bitsch gelingt ein Punkt

Tischtennis-Bezirksklasse

Von 
red
Lesedauer: 

Reichenbach. Der TSV Reichenbach musste bei einem der Aufstiegsfavoriten in der Tischtennis-Bezirksklasse, der SVG Nieder-Liebersbach, eine klare 1:9-Niederlage einstecken. Nach dem Verlust aller drei Doppel konnte nur Werner Bitsch in den Einzeln im vorderen Paarkreuz den Liebersbachern Paroli bieten: mit einem klaren 3:0-Sieg gegen Gramlich und einer knappen Fünf-Satz-Niederlage gegen Rotter.

Die Ersatzspieler Willi Eckel und auch der junge Max Leopold Bäumler fügten sich gut ein und vertraten den beruflich verhinderten Thorsten Peter sowie verletzten Rainer Schulze so gut sie konnten. red

Mehr zum Thema

Tischtennis

VfR Fehlheim III bleibt ungeschlagen Tabellenführer

Veröffentlicht
Von
Dirk Rosenberger
Mehr erfahren