AdUnit Billboard
Handball

Melsungen zieht an Wetzlar vorbei

Von 
dpa
Lesedauer: 

Kassel. Die MT Melsungen hat das Hessenderby in der Handball-Bundesliga gegen die HSG Wetzlar gewonnen. Durch den 30:28 (17:15)-Erfolg am Sonntag zogen die Nordhessen in der Tabelle am Rivalen vorbei. Melsungen verbesserte sich auf den sechsten Platz, Wetzlar fiel auf den neunten Rang zurück.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bester Werfer für Melsungen war Nationalspieler Timo Kastening, der alle neun Versuche im Tor unterbrachte. Für die Gäste aus Mittelhessen traf Lenny Rubin (8/2) am häufigsten. dpa

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1