AdUnit Billboard
Kegeln

Lorscher trägt zum WM-Titelgewinn bei

Von 
lh/Bild: Ebert
Lesedauer: 
© Ebert

Lorsch. Luisa Ebert und Nico Zschuppe (re.) sowie Lars Ebert als Ersatzspieler von der Sportkeglervereinigung Lorsch waren für die Nationalmannschaften bei der U 23-Weltmeisterschaft in Slowenien sehr erfolgreich im Einsatz. Nico Zschuppe trug mit seinem Ergebnis von 582 Holz sogar zum knappen Triumph bei den Herren bei. Die deutsche Mannschaft (3579) wurde gerade einmal mit 2 Holz Vorsprung auf Slowenien Weltmeister. Den dritten Platz belegte Kroatien (3565).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Auch Luisa Ebert überzeugte mit ihrem Ergebnis, denn mit 579 Holz avancierte sie zur drittbesten deutschen Spielerin. In der Mannschaftswertung wurde sie mit Deutschland (3414) Vizeweltmeisterin; hinter Kroatien (3491) und vor Ungarn (3342). Da nicht nur für die Team- und Einzelergebnisse, sondern auch bei der Nationenwertung Medaillen vergeben wurden, bekam Nico Zschuppe ebenfalls Edelmetall überreicht, denn Deutschland belegte hier Platz eins. lh/Bild: Ebert

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1