AdUnit Billboard
Kreisliga D

Lautern stößt das Tor zur C-Liga auf

Von 
kr
Lesedauer: 

Bergstraße. Stefan Röhm hat nachgerechnet: Noch ein Punkt fehlt seiner SG Lautern nach dem 2:0-Heimsieg zur Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga D, Gruppe 2. Vielleicht klappt es ja schon am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten TG Trösel II, der gestern zu Hause gegen Fürth verlor.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach dem frühen 1:0 durch Igor Raicu (5.) war bei der SG erst einmal Flaute, beste Chancen wurden ausgelassen. Mörlenbach spielte gut mit, hatte aber nur wenige Möglichkeiten, bei denen Lauterns Schlussmann Markus Rothenhäuser zweimal retten musste. Als Maxim Marin in der 77. Minute für ein grobes Foul die Rote Karte sah, schwante den Gastgebern nichts Gutes, doch sie erzielten in der 90. Minute sogar noch das 2:0 durch Dumitru Raicu und überstanden auch die sieben Minuten Nachspielzeit. kr

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Mobile_Footer_1