Handball - Flames-Torhüterin ist stolz auf ihre Traumquote gegen Göppingen und freut sich auf mehr Freizeit ab dem Sommer Kockler nach ihrem Gala-Auftritt: „Der erste Wurf ist megawichtig“

Von 
eh
Lesedauer: 
Nach ihrem überragenden Auftritt feierte Torhüterin Jessica Kockler am Samstag mit ihrem Mannschaftskameradinnen ausgelassen den Sieg gegen Göppingen. © Müller

War das das Spiel ihres Lebens? Jessica Kockler überlegt kurz. „Von der Quote her auf jeden Fall.“ 57,69 Prozent der Würfe wehrte die Flames-Keeperin am Samstag ab und trug mit diesem irren Wert die HSG Bensheim/Auerbach zum 30:24 (14:12)-Sieg über Frisch Auf Göppingen im Heimspiel der der Frauenhandball-Bundesliga. „Es freut einen natürlich sehr, wenn man einen großen Beitrag zum Erfolg

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen