AdUnit Billboard
TSV Reichenbach - Bezirksklasse-Team profitiert von Rückzügen

Kampflos zum Klassenerhalt

Von 
kr/red
Lesedauer: 

Reichenbach. Zum zweiten Mal in Folge war der TSV Reichenbach in der Tischtennis-Bezirksklasse von einem kurzfristigen Spielausfall betroffen. Nach dem BSC Einhausen, der inzwischen seine Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet hat, sagte auch der nächste Gegner TTC Groß-Rohrheim ab, so dass die Reichenbacher erneut kampflos zu den Punkten kamen. Das gefiel den Spielern des TSV überhaupt nicht, denn sie hatten unter der Woche zweimal gut trainiert und freuten sich auf das Heimspiel.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ein Trost für die Lautertaler: Da auch der TV Ober-Laudenbach seine Mannschaft zurückgezogen hat, ist die Frage der beiden Absteiger in der Bezirksklasse geklärt. Die Reichenbacher – mit 2:2 Punkten derzeit auf dem vierten Platz in dem ursprünglichen Zehnerfeld – können dem Rest der Runde gelassen entgegensehen, sie haben den Klassenerhalt sicher. kr/red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1