Hessenliga

Jubel in der Nachspielzeit

SVU siegt 2:1

Von 
gie/ü
Lesedauer: 

Bergstraße. Aufsteiger SV Unter-Flockenbach schaffte es in der Nachspielzeit, die Heimpartie gegen den 1. FC Erlensee noch umzubiegen und aus einem 0:1-Rückstand einen 2:1-Sieg zu machen. Es war ein immens wichtiger Erfolg, wenn berücksichtigt wird, dass die Konkurrenz im Tabellenkeller der Fußball-Hessenliga ebenfalls punktete.

Dabei ging es zäh los, denn der SVU fand nicht so recht zu seinem Spiel. „Nach der Pause wurde es deutlich besser, das war viel griffiger“, stellte Trainer Mirko Schneider eine klare Leistungssteigerung fest. - Tore: 0:1 Zimpel (67.), 1:1 Hebling (73.), 2:1 Diefenbach (90.+2). gie/ü

Mehr zum Thema

Kreisliga B

Nächster Rückschlag für die SG Gronau

Veröffentlicht
Von
ki/ü
Mehr erfahren
Fußball-Kreisliga

Lebenszeichen der Friedrichsfelder Germanen

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Fußball-Kreisliga A

SV Winterkasten überrascht

Veröffentlicht
Von
eh
Mehr erfahren