AdUnit Billboard
Tanzen - Zettelmeier/Eiermann gewinnen Weltranglistenturnier

Gleich der nächste Coup

Von 
red
Lesedauer: 

Bremen/Bensheim. Das Tanzpaar Tina Zettelmeier/Benjamin Eiermann (Bensheim/Mannheim) ist überglücklich, denn knapp drei Wochen nach dem Sieg bei „Hessen tanzt“ in Frankfurt, welches zu den größten Tanzturnieren der Welt gehört, triumphiert es abermals bei einem Weltranglisten-Lateinturnier in der Klasse Senioren II, diesmal im Rahmen des Dance Sport Festivals in Bremen gegen die komplette Elite Deutschlands sowie gegen ausländische Konkurrenz unter anderem aus Spanien, Italien und Dänemark.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Den sieben internationalen Wertungsrichtern stand sprichwörtlich der Schweiß auf der Stirn bei diesem hochkarätigen Starterfeld. Im Finale der besten sechs Paare war Feuer, Erfolgswille und Spannung zu spüren. Zettelmeier/Eiermann strotzten vor Selbstvertrauen. Sie gewannen alle fünf Lateintänze (Samba, CCC, Rumba, Paso doble und Jive) und verwiesen als strahlende Sieger sogar die Vizeweltmeister Eduardo Cervera/Piedra Escrita Medina Mateos aus Spanien auf Platz zwei. Der Jubel kannte keine Grenzen. red

Im Goldmedaillenrausch: Tina Zettelmeier und Benjamin Eiermann. © Zettelmeier

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1