AdUnit Billboard
Fußball - Kreisoberligist plant mittelfristig und will vorrangig eigene Talente an die erste Mannschaft heranführen

Für die TSV Auerbach ist der Aufstieg keine Pflicht mehr

Von 
eh
Lesedauer: 
Die TSV Auerbach hat einige Abgänge, aber auch einige Neuzugänge: stehend v.l. der Sportliche Leiter Argjent Gashi, Neu-Trainer Giuliani Tondo, Lorenz Terhadt, Linus Dutsch, Marco de Simone, Jan Hoffmann, Arbnor Tofaj, Co-Trainer Ricardo Bashas sowie vorn v.l. Bastian Stockmann, Dylan Bayer, Philipp Scharschmidt und Noel Hernandez. © Lotz

In den beiden vergangenen Spielzeiten hatten die Fußballer der TSV Auerbach jeweils Ambitionen Richtung Gruppenliga formuliert. Auf dem angestrebten Weg nach oben wurden sie jeweils von der Corona-Pandemie ausgebremst. Die Gruppenliga hat man beim Kreisoberligisten zwar nicht aus den Augen verloren, der Angriff auf den Aufstieg steht allerdings nicht mehr ganz oben auf der Agenda und soll nun

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1