AdUnit Billboard

FSG-Talente bejubeln Kreispokal-Sieg

Von 
red/Bild: FSG
Lesedauer: 
© FSG/oh

Bensheim. In einem hart umkämpften Kreispokal-Endspiel auf neutralem Platz in Unter-Abtsteinach setzten sich die B-Junioren der FSG Bensheim (Foto) mit einer starken Mannschaftsleistung mit 2:1 (1:1) gegen die JSG Fürth/Lörzenbach durch und nahmen letztlich verdient den von Kreisjugendwart Tobias Kleinert und Klassenleiterin Melitta Ernst überreichten Siegerpokal mit nach Hause.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die FSG ging früh durch Bakhtyiar Hashim in Führung (7.) und musste erst kurz vor der Pause das 1:1 bei einer Standardsituation durch Marcello Gehbauer den Ausgleich hinnehmen (39.). Die Bensheimer Jungs kamen motiviert zum Wiederanpfiff aus der Kabine und legten gleich wieder durch Bakhtyiar Hashim vor (43.). Der Vorsprung blieb knapp, weil die FSG im weiteren Spielverlauf noch viele Chancen ungenutzt ließ. Auch das Schiedsrichtergespann (Lucas Renner, Viktor Kipka, Lukas Mütz) zeigte eine gute Leistung und verlieh diesem packenden Finale einen besonderen Rahmen. red/Bild: FSG

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1