AdUnit Billboard

Flames dürfen noch pausieren

Von 
red
Lesedauer: 

DHB-Pokal. Die Kurpfalz Bären Ketsch treffen im DHB-Pokal auf den Zweitliga-Konkurrenten ESV Regensburg, das ergab die nach geografischen Gesichtspunkten durchgeführten Auslosung für die erste Runde am 3./4. September. Der FSV Mainz 05 muss zum Oberligisten TuS Bielefeld-Jöllenbeck. Außerdem gibt es eine Paarung, die bei den Fußballern ein echter Schlager wäre: Der FC St. Pauli (Oberliga) empfängt den SV Werder Bremen (2. Liga). Die Bundesligisten, also auch die HSG Bensheim/Auerbach, greifen erst in der zweiten Runde am 15./16. Oktober ins Geschehen ein. red

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Energie

Kräftiger Umsatzsprung bei Vattenfall

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1