AdUnit Billboard
Tennis - Herren 75 spielen um deutsche Vereinsmeisterschaft

Endturnier mit Zwingenberg

Von 
red
Lesedauer: 

Zwingenberg. Die Herren 75 des TC Zwingenberg wurden für die Finalrunde der Deutschen Tennis-Vereinsmeisterschaften am Wochenende (11./12.) auf der Anlage des TC Karlsdorf (bei Bruchsal) nominiert, nachdem sie einen hervorragenden dritten Platz in der Regionalliga – der höchsten deutschen Spielklasse in dieser Altersstufe – erspielt hatten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nachdem der Zweitplatzierte nicht an der Finalrunde teilnehmen kann, rückte der TCZ nach. „Wir mussten erst klären, ob urlaubsbedingt genügend Spieler zur Verfügung stehen. Nachdem das sichergestellt war, haben wir sofort zugesagt,“ erklärt der Zwingenberger Vorsitzende Ralph Johann. Und Mannschaftsführer Gaston Klingerergänzt „Wir waren natürlich zunächst über die Nominierung überrascht. Aber wir freuen uns über diese tolle Herausforderung und werden uns richtig ins Zeug legen.“

Gespielt werden zunächst zwei Halbfinalbegegnungen; tags darauf dann das Spiel um Platz drei und das Endspiel. „Wir sind mächtig stolz auf unsere Herren 75 und drücken dem Team fest die Daumen“, so Ralph Johann. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1