AdUnit Billboard

Eintracht Frankfurt in Bielefeld weiter ohne Rode und Touré

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Fußball. Eintracht Frankfurt muss im Bundesliga- Gastspiel bei Arminia Bielefeld an diesem Samstag (15.30 Uhr) weiter auf Sebastian Rode und Almamy Touré verzichten. Kapitän Rode fällt wegen einer Knieoperation aus, Abwehrspieler Touré fehlt nach einer Sehnenverletzung noch die nötige Fitness. "Er wird noch nicht im Kader stehen", sagte Eintracht-Trainer Oliver Glasner am Donnerstag über den Rechtsverteidiger. Dem Einsatz von Erik Durm, der am Mittwoch wegen muskulärer Probleme im Training fehlte, steht dagegen nichts im Wege. "Er hat heute problemlos trainiert", berichtete Glasner.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1