AdUnit Billboard
Fußball - Mannheimer Drittligist verpflichtet Pascal Sohm von Dynamo Dresden

Ein Schwabe für die Waldhof-Offensive

Von 
alex
Lesedauer: 

Mannheim. Die Schwaben-Connection im Angriff des Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim bekommt Zuwachs. Am späten Mittwochabend unterschrieb Mittelstürmer Pascal Sohm (30) einen Vertrag bis Sommer 2023, am Donnerstagmorgen gab der SVW die seit einigen Tagen im Raum stehende Verpflichtung des Angreifers von Dynamo Dresden offiziell bekannt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Künzelsauer Sohm ist neben dem Bönnigheimer Marc Schnatterer und dem Stuttgarter Dominik Martinovic der dritte Schwabe in der Offensive der Kurpfälzer – und auch Verteidiger Alexander Rossipal kommt aus dem „Ländle“ (Stuttgart).

Sport-Geschäftsführer Tim Schork (li.) begrüßt Neuzugang Pascal Sohm mit einem Waldhof-Trikot. © SVW

Für die Verpflichtung des früheren Stürmers der SG Sonnenhof Großaspach gab es aber natürlich andere Motive als die Herkunft. „In Bezug auf Leistung, Charakter und Verfügbarkeit ist er die bestmögliche Lösung für uns“, sagte Sport-Geschäftsführer Tim Schork. „Mit Pascal bekommen wir eine sehr hohe Qualität für unsere Offensive. Er hat bereits seine Klasse in der 3. Liga unter Beweis gestellt und kommt dazu aus der erweiterten Region. Mit Physis, Torgefährlichkeit aber auch Cleverness bringt er Komponenten in unser Spiel, die unsere Offensive noch variabler machen werden.“ Der SSV Ulm und der Hallesche FC waren weitere Stationen in Sohms bisheriger Karriere. alex

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1