Fußball - Karl Döringer spielte bei der TSG Auerbach / Sandplatz, wo heute das Goethe-Gymnasium steht Ein altes Mannschaftsfoto weckt Erinnerungen

Von 
eh
Lesedauer: 
Die Fußball-Jugendmannschaft der TSG Auerbach in der Saison 1960/61: von links Peter Hartmann, Falko Herath, Armin Maas, Horst Volk, Fritz Bick, Walter Degenhard, Peter Semmler, Karl Döringer, Walter Horn, Walter Zimmermann, Hans Hundsdorf und Trainer Willi Dietmannsperger. © privat

An seine Zeit als Fußballer hat Karl Döringer lange nicht gedacht. Ein Mannschaftsfoto, das ihm sein Halbbruder Peter Deppert vor Kurzem zukommen ließ, brachte die Erinnerung an die frühen 1960er-Jahre zurück. Döringer, 1945 in Hemsbach geboren, ist in Auerbach in der Straße „Im Sand“ mit fünf jüngeren Halbgeschwistern aufgewachsen. Wenige Meter entfernt lag das Sportfeld, auf dem sich heute

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen