Hockey-Jugend: SSG verbessert sich auf Platz fünf Drei Bensheimer Siege im letzten Turnier der Saison

Lesedauer: 

Bensheim. Die weibliche Hockey-B-Jugend der SSG Bensheim belegt zum Abschluss der Turniersaison den fünften Platz.

AdUnit urban-intext1

Mit drei Siegen konnte man den Wiesbadener THC II noch von Tabellenplatz fünf verdrängen. Dabei kam es gegen Wiesbaden zu einem "Endspiel" um Platz fünf. Die Bensheimer Mädels gewannen 3:2. Darüber hinaus gab es ein 5:0 gegen Marburg und ein 4:1 gegen den DHC Wiesbaden. - Die SSG spielte das Turnier mit: Altenbach - Aluttis, Breuer (2 Tore), Klug (5), Clara Löw, Rosa Löw, Merz, Petermann (3), Pfeiffer, Weisenstein (2).

Die Mädchen C spielten gewohnt stark. Vor allem das gute Zusammenspiel machte Spaß. Man merkt, dass die Truppe schon seit langem zusammen trainiert. Da der Jahrgang 1999 schwach besetzt ist, müssen immer auch D-Mädchen aushelfen. Dennoch gelangen der SSG in vier Spielen vier Siege; die Tore erzielten Doro Dreizler (8), Feli Heintzel (7), Carmen Löw (3), Hanna Weihrich (2), Lea Pottmann (1).

Ersatzgeschwächt traten die Knaben C nur mit zwei (statt drei) Teams an. Die erste Mannschaft feierte nach einer 1:6-Niederlage gegen SC 80 Frankfurt (Tor: Vicco v. Lehsten) mit dem 3:2 gegen Frankfurt II den einzigen SSG-Sieg an diesem Tag. zg