AdUnit Billboard
Sport-Historie - Der BCB bestand nur fünf Jahre, die Abteilung der TSV Auerbach löste sich 1978 auf

Die große Zeit des Bensheimer Boxsports fand in Festzelten statt

Von 
net
Lesedauer: 
Herausragender Boxer der TSV war im Juli 1970 vor 500 Zuschauern im Auerbacher Festzelt Uwe Geiß (links), der gegen Mingolsheim seinen 100. Kampf für den Verein bestritt. Prominenten Besuch gab es 1971 anlässlich eines Vergleichskampfes im Gasthaus zur Linde in Zwingenberg (rechtes Bild v.l.) TSV-Trainer Franz Müller, Rüdiger Schmidtke (Europameister im Halbschwergewicht), Fritz Dorsheimer, Wolfgang Müller und Wilhelm Janko (Ex-TSV-Boxer und Sparringspartner von Schmidtke). © Rimann/red/Archiv

Der Boxsport besitzt in Bensheim seit vielen Jahrzehnten eine lange Tradition. Aktuell hält der KSC Bensheim die Fahne der Kampfsportler oben und wurde für seine erfolgreiche Arbeit im Jahr 2019 mit dem Großen Stern des Sports in Silber ausgezeichnet. In den späten 1960er und 1970er Jahren unterhielt die TSV Auerbach eine sehr aktive Boxabteilung, die unter der Führung von Abteilungsleiter

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1