AdUnit Billboard
Fußball

Darmstadt 98 verlängert Verträge mit Kapitän Holland und Bader

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Darmstadt. Der SV Darmstadt 98 hat die Verträge mit Fabian Holland und Matthias Bader vorzeitig und langfristig verlängert. Wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte, hat Kapitän Holland einen Kontrakt bis Juni 2024 unterschrieben, während Baders nun bis Juni 2025 gültig ist. "Mit den Vertragsverlängerungen haben wir bei wichtigen Personalien frühzeitig Klarheit geschaffen", sagte der Sportliche Leiter Carsten Wehlmann. "Auch in der aktuellen Spielzeit stellen sie ihre Bedeutung als Spieler und Identifikationsfiguren unter Beweis und gehen auf dem Feld sowie abseits des Rasens voran."

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der 31-jährige Holland ist bereits seit 2015 fest im Verein, nachdem er zuvor von Hertha BSC an die Lilien ausgeliehen war. Er bestritt bis dato 220 Pflichtspiele für die Südhessen. Der 24 Jahre alte Bader war im Januar 2020 vom 1. FC Köln zum SV 98 gewechselt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1