AdUnit Billboard

Für das Leben im urbanen Umfeld

Honda: Der Honda e ist von Grund auf neu entwickelt worden

Lesedauer: 
Das umfassende Angebot an Fahrassistenzsystemen des Honda e bietet bestmögliche Sicherheit im belebten Straßenverkehr. © Honda

Das ebenso eigenständige wie klare Design des Honda e ist kompromisslos auf Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit ausgelegt. Elegante Konturen erstrecken sich von der Motorhaube über die Panorama-Windschutzscheibe bis hin zu den stufenlosen A-Säulen, die nahezu bündig mit der Scheibe abschließen und eine rahmenlose Fensteroptik erzeugen. Die Positionierung der kompakten Seitenkameras macht es unnötig, Luft- und Regenströme zu kanalisieren. Dadurch kann auf die übliche Stufe zwischen den A-Säulen und dem angrenzenden Glas verzichtet werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zum gleichmäßigen und übersichtlichen Profil tragen auch die bündigen Türgriffe bei. Diese fahren aus den Fahrzeugseiten heraus, wenn sich der Fahrer mit dem Schlüssel nähert. Sowohl die ausfahrbaren Türgriffe als auch das Kamerasystem SCMS, das die konventionellen Außenspiegel ersetzt, sind in dieser Fahrzeugklasse einzigartig. Ebenfalls zum aerodynamischen Design trägt die Integration der Antennen für Radio, GPS und mobile Daten in den oberen Rand der Heckscheibe bei.

Der Honda e verfügt über die bewährte elektrische Antriebstechnologie von Honda. Der leistungsstarke Elektromotor des Honda e bietet ein hervorragendes Drehmoment und ist dennoch einer der kompaktesten seiner Klasse. Im Honda e Advance entwickelt der Motor 154 PS (113 kW) und 315 Nm Drehmoment und beschleunigt das Fahrzeug in 8,3 Sekunden von null auf 100 km/h. Das gleiche Drehmoment produziert der Motor auch in der Basisversion, die 136 PS (100 kW) Leistung entwickelt und den Honda e in dieser Variante in 9,0 Sekunden auf 100 km/h bringt.

Der besonders kompakte und leichte Lithium-Ionen-Akku besitzt eine Kapazität von 35,5 kWh, lässt sich per Schnellladefunktion in 30 Minuten auf 80 Prozent aufladen und ermöglicht beim Basismodell des Honda e eine Reichweite von bis zu 222 Kilometer (WLTP).

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1