AdUnit Billboard

„Ein zweites Auto wird überflüssig“

Radhaus Viernheim: Andreas Hofmann empfiehlt das Multicharger Mixte

Von 
pr
Lesedauer: 

Ein Lastenfahrrad ist im Alltag nicht nur ein hilfreiches Fortbewegungsmittel, sondern kann – wenn es über einen integrierten Elektromotor verfügt – ein zweites Auto für Familien überflüssig machen. „Besonders empfehlen kann ich das Multicharger Mixte von Riese & Müller“, sagt Andreas Hofmann, Inhaber vom Radhaus Viernheim.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Mit seiner Akkukapazität von bis zu 1125 Wh ist das Modell vielseitig einsetzbar – ob als Cargo-Bike, Kindertaxi, Reiserad oder Offroader. Und dabei lässt sich das Multicharger Mixte ebenso leicht wie andere E-Bikes fahren.“ Dank bequemer Schaumstoffsitzfläche, Sideloader und Speichenschutz fahren auch die Kleinsten komfortabel mit. Wenn statt dem Kind der Einkauf transportiert werden soll, kann dieser am Heck oder auf dem serienmäßigen Frontgepäckträger verstaut werden. „Zudem gibt es dieses Modell auch in einer Herrenvariante und es ist extrem vielseitig“, betont Hofmann die Vorzüge des Lastenrades, dass sich durch eine Vielzahl an Cargo-Zubehör auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden kann.

Wer mehr über dieses Modell oder andere Elektrofahrräder erfahren möchte, der ist bei Andreas Hofmann und seinem Team vom Radhaus Viernheim an der richtigen Adresse – schließlich ist das Fachgeschäft ein Riese & Müller Erlebnisstore, was Hofmann besonders stolz macht. So bietet das Radhaus die komplette Modellpalette an E-Bike und E-Cargos des innovativen Herstellers aus Darmstadt an. Zudem können Interessierte gerne das gesamte Programm ausprobieren, denn nur so können sie das für sich persönlich am besten geeignete Modell entdecken.

Aktuell kann im Radhaus Viernheim das erste von Andreas Hofmann verkaufte E-Bike aus dem Jahr 1991 bestaunt werden. „Für eine Beratung mit viel Erfahrung lohnt es sich einfach vorbeizukommen und wir helfen Ihnen gerne weiter“, lädt Hofmann Interessierte in sein Fachgeschäft nach Viernheim ein. pr

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1