AdUnit Billboard

Zwei Verletzte und 400 000 Euro Schaden bei Brand in Spangenberg

Von 
dpa
Lesedauer: 

Spangenberg. Auf einem Gehöft in Spangenberg (Schwalm-Eder-Kreis) ist am frühen Montagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Es brannte im Dach- und Obergeschoss des Wohnhauses, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Zwei Bewohner, eine 88 Jahre alte Frau und ein 34 Jahre alter Mann, hätten das Haus selbst verlassen und seien mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht worden. Ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Scheune habe die Feuerwehr verhindern können. Das Feuer sei am Morgen gelöscht worden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach Angaben des Polizeisprechers wird der Sachschaden auf rund 400 000 Euro geschätzt. Die Brandursache sei noch unklar. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Indiana

Schütze tötet mindestens drei Menschen in US-Einkaufszentrum

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Autor

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1