AdUnit Billboard
Pandemie

Zwei Todesfälle und 48 neue Corona-Fälle am Dienstag im Kreis Bergstraße

Von 
red
Lesedauer: 
Das RKI bezifferte die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Bergstraße am Dienstag mit 101,5. © dpa

Der Kreis Bergstraße muss im Zusammenhang mit dem Coronavirus zwei weitere Todesfälle vermelden. Es handelt sich um eine 80-jährige Person aus Bensheim sowie um eine 84-jährige Person aus Viernheim.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Außerdem wurden am Dienstag 48 neue bestätigte Corona-Fälle in der Region registriert. Diese verteilen sich auf Bensheim (10), Birkenau (2), Fürth (4), Gorxheimertal (1), Groß-Rohrheim (1), Heppenheim (7), Lampertheim (6), Lindenfels (1), Lorsch (3), Mörlenbach (2), Rimbach (2), Viernheim (2), Wald-Michelbach (6) und Zwingenberg (1). Bei öffentlichen Einrichtungen gibt es jeweils mindestens einen neuen Fall an einer Kita in Bensheim sowie an der Alfred-Delp- und der Nibelungenschule in Lampertheim.

Der Inzidenzwert für den Kreis lag am Dienstag laut Robert-Koch-Institut bei 101,5. Im Impfzentrum des Kreises sind mittlerweile (Stand Montag) 91 220 Erstimpfungen, 87 983 Zweitimpfungen und 379 Drittimpfungen erfolgt.

Mehr zum Thema

Pandemie

Ab heute Einlass nur nach der 3-G-Regel

Veröffentlicht
Von
Kai Segelken
Mehr erfahren
Pandemie

Ab Dienstag gelten im Kreis Bergstraße wieder strengere Corona-Regeln

Veröffentlicht
Von
Sina Roth
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1