AdUnit Billboard

Zwei Minderjährige mit Drogen erwischt

Von 
ots
Lesedauer: 

Odenwald. Etwas über zwei Gramm Cannabis hatte ein 15 Jahre alter Junge in seiner Unterhose versteckt, als eine Polizeistreife ihn zusammen mit anderen Jungen am Samstagmittag (17.07.) am Bahnhof in Fürth kontrolliert hat. Mutmaßlich hatte
der Jugendliche die Droge kurz vor der Kontrolle gekauft. Ob das Cannabis von dem mitkontrollierten 14-Jährigen stammt, bei dem selbst und im Kinderzimmer über 21 Gramm des Betäubungsmittels, zwei Handys, eine Feinwaage und 220 Euro
aufgefunden wurden, werden die weiteren Ermittlungen des Rauschgiftkommissariats noch zeigen. Entsprechende Strafanzeigen wurden schon gefertigt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1