AdUnit Billboard
Wirtschaft - Vorsitzender Claus Lau bleibt zwei weitere Jahre im Amt

Zwei Bensheimer im Vorstand des Unternehmerverbandes

Von 
red
Lesedauer: 

Bergstraße. Claus Lau ist für zwei weitere Jahre als Vorstandsvorsitzender des Unternehmerverbandes Südhessen bestätigt worden. Ulrich Schumacher (Jost Ulrich Schumacher Consulting) bleibt sein Stellvertreter. Die weiteren für zwei Jahre gewählten Vorstandsmitglieder sind Jürgen Born (Spatial Business Integration GmbH, Darmstadt), Matthias Bürk (Merck KGaA, Darmstadt), Ulrike Fröhlich (Steigerwald Arzneimittelwerk GmbH, Darmstadt), Cord Friedrich Stähler (Sirona Dental Systems GmbH, Bensheim) und Jürgen Streit (Streit GmbH, Bensheim)

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Claus Lau, der seit Jahren auch der Hessenmetall-Bezirksgruppe Darmstadt und Südhessen vorsitzt, forderte nach Lockdown und Wirtschaftskrise „einen echten Aufbruch“. Richtungsweisende Entscheidungen stünden an, aber auch große Chancen der Erneuerung seien greifbar: „Die Politik der nächsten Jahre muss unternehmerische Freiheit stärken und Wettbewerb zulassen. Sie sollte mehr als bisher auf unternehmerische Eigenverantwortung vertrauen. Umso leichter werden es unsere Unternehmen haben, die langfristigen Herausforderungen zu meistern, insbesondere die zunehmende globale Konkurrenz und den Strukturwandel durch Digitalisierung und Nachhaltigkeitsvorgaben.“

Die Corona-Zeit 2020/21 habe klar gezeigt, dass sich die Krise ohne demokratische Institutionen und eine funktionierende Wirtschaft mit einer starken Industrie kaum bewältigen lasse. Unternehmer, so Lau, wollten die Zukunft gestalten – „marktwirtschaftlich, generationengerecht, nachhaltig, europäisch, digital und freiheitlich“. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1