Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Von 
ots
Lesedauer: 

Ober-Ramstadt. Am Samstag kam es gegen 22.30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf der Kreisstraße 129 zwischen Ober-Ramstadt und Zeilhard. Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen berichtet, befuhr ein 36-jähriger Mann aus Ober-Ramstadt mit seinem Opel die Kreisstraße von Zeilhard kommend in Richtung Ober-Ramstadt. In einer Linkskurve kam dem Mann ein weißes Auto entgegen und schnitt die Fahrspur des Opelfahrers. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der Opelfahrer nach rechts und fuhr in den Straßengraben. Hierbei wurde der Opel im Frontbereich leicht beschädigt.

Der Fahrer im weißem Auto fuhr ohne Anzuhalten weiter. Zeugen die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 06154 6330-0 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Fahrzeug in Sinsheim von Fahrbahn abgekommen

Veröffentlicht
Mehr erfahren