AdUnit Billboard

Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Von 
ots
Lesedauer: 

Birkenau. Die Polizei wendet sich mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit, dabei geht es um einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht, der sich am 2. September, einem Donnerstag, 15:10 Uhr auf der B38 in Birkenau ereignet hat. Der Verursacher und die Geschädigte standen hintereinander an einer roten Ampel am Abzweig Richtung Birkenau/Reisen. Aus bisher ungeklärter Ursache rollte der Unfallverursachende rückwärts auf das andere Fahrzeug. Anschließend fuhr der Verursacher über die grüne Ampel in Richtung Reisen davon. Es soll sich hierbei um einen weißen Opel mit HP-Kennzeichen handeln. Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer: 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1