AdUnit Billboard
Viernheim

Zehnjähriges Mädchen bei Unfall in Viernheim verletzt

Von 
Konrad Bülow
Lesedauer: 

Viernheim. Bei einem Verkehrsunfall in Viernheim ist am Mittwochabend ein Kind schwer verletzt worden. Wie die Polizei Südhessen mitteilt, war gegen 17.30 Uhr ein zehnjähriges Mädchen mit dem Fahrrad auf der Kühnerstraße unterwegs und wollte von dort aus die Kirschenstraße überqueren, auf der eine 29-jährige Autofahrerin entlangfuhr.
Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß. Hierbei wurde das Kind so schwer verletzt, dass es in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Sowohl das Kind, als auch die Autofahrerin stammen aus dem Kreis Bergstraße. Sachschaden war nur in geringfügigem Umfang entstanden.    ots

Mehr zum Thema

Mehrere Verletzte

Autofahrerin baut Unfall bei Geburtstagsparty

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Redaktion Redakteur für das Ressort Lautertal/Lindenfels, Autor im Ressort Region. Bei Bedarf Unterstützer im Lokalsport

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1