Zahl der Sterbefälle Anfang Januar deutlich über dem Durchschnitt der Vorjahre

Von 
lhe
Lesedauer: 

Hessen. Die Zahl der Sterbefälle in Hessen hat Anfang Januar deutlich über dem Durchschnitt der Vorjahre gelegen. Das Statistische Bundesamt berichtete am Dienstag in Wiesbaden von einem Plus von 34 Prozent oder 468 Fällen für die erste Woche des neuen Jahres. Andere Bundesländer lagen noch darüber, wie etwa Sachsen mit einem Plus von 77 Prozent oder Thüringen mit einem Plus von 55 Prozent. Zum Vergleich herangezogen wird der Durchschnitt der ersten Woche der Jahre 2017 bis 2020.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren