Wirtschaftsleistung schrumpft wegen der Corona-Krise deutlich

Von 
Hans-Joachim Holdefehr
Lesedauer: 

Hessen. Die hessische Wirtschaft ist wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie im ersten Halbjahr deutlich geschrumpft. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum preisbereinigt um 6,1 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Ohne die Preisbereinigung berechneten die Statistiker einen BIP-Rückgang um 3,9 Prozent.

AdUnit urban-intext1

Redaktion Hans-Joachim Holdefehr ist Redakteur beim Bergsträßer Anzeiger.