AdUnit Billboard

Wiedereröffnung der Kinos stellt Betreiber vor Herausforderungen

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Hessen. Mehr als ein halbes Jahr waren die Kinos aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. An diesem Donnerstag wollen viele Lichtspielhäuser in Hessen wieder eröffnen. "Die meisten Betreiber schließen sich der bundesweiten Öffnung an", sagte Erwin Heberling vom Film- und Kinobüro Hessen. Die Erfüllung der Auflagen unter anderem mit Abstands- und Hygienekonzept, Testpflicht in Innenräumen und Kontaktdatenerfassung sei dabei aber eine Herausforderung für die Filmtheater, betonte der Geschäftsführer des gemeinnützigen Frankfurter Vereins, der sich für die Filmkultur im Bundesland einsetzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

"Der logistische Aufwand dieser quasi individuellen Betreuung der Besucher ist sehr hoch", erläuterte Heberling. Das größere Problem sei aber die weiterhin starke Einschränkung der Kapazitäten der Filmtheater. Die Kinos könnten lediglich 25 bis 30 Prozent ihrer Plätze besetzen. "Das ist wirtschaftlich kaum tragfähig."

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1