AdUnit Billboard

Weniger unter Dreijährige in Hessens Kitas und bei Tageseltern

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Betreuung. In Hessen ist die Zahl der in Kitas oder bei Tageseltern betreuten Kinder unter drei Jahren im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken. Anfang März 2021 waren landesweit 31,3 Prozent der Kinder unter drei Jahren in einer Tagesbetreuung, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte. Ein Jahr zuvor habe die Betreuungsquote in Hessen bei 31,9 Prozent gelegen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Zahl der unter Dreijährigen in Betreuungseinrichtungen sank demnach von 58 500 auf 56 600. Die Betreuungsquote bezieht sich nach Angaben des Statistischen Landesamts auf den Anteil der betreuten Kinder an allen Kindern in der Altersgruppe der unter Dreijährigen.

Regional gibt es in Hessen bei den Betreuungsquoten der Kleinsten große Unterschiede. So lag die Quote in Rüsselsheim am Main bei nur 14,5 Prozent, während in Marburg 43,7 Prozent der unter Dreijährigen Anfang März 2021 in Kitas oder bei Tageseltern betreut wurden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1