AdUnit Billboard
Blaulicht

Viernheimer Feuerwehr löscht Wald- und PKW-Brand

Die Feuerwehr Viernheim war am späten Donnerstagnachmittag gleich zweimal gefordert: bei einem Waldbrand und einem PKW-Brand.

Von 
Sina Roth
Lesedauer: 
Die Feuerwehr Viernheim war am späten Nachmittag gleich zweimal gefordert: bei einem Waldbrand und einem PKW-Brand. © Jürgen Strieder

Viernheim. Am späten Donnerstagnachmittag (4.) ist es am Glockenbuckel in Viernheim zu einem Waldbrand gekommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

500 bis 600 Quadratmeter waren betroffen, wie Stadtbrandinspektor Michael Ahnert auf Anfrage dieser Zeitung berichtet. Die Freiwillige Feuerwehr Viernheim sei um 16.28 Uhr alarmiert worden; 16 Einsatzkräfte waren vor Ort, um den Brand zu löschen. Parallel sei außerdem ein PKW im Stadtgebiet, in der Franconvillestraße, in Brand geraten. Beide Brände konnte die Feuerwehr schnell unter Kontrolle bringen. Die Brandursache sei bislang unklar, so der Einsatzleiter.

Mehr zum Thema

Burg- und Trachtenfest

Feuerwerk in Lindenfels wegen Waldbrandgefahr abgesagt

Veröffentlicht
Von
Thorsten Matzner
Mehr erfahren
Hitzewelle

Feld und Wald fangen jetzt schnell Feuer – auch an der Bergstraße

Veröffentlicht
Von
Lea Fiehler
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1