AdUnit Billboard
Blaulicht

Vier Verletzte bei Zusammenstoß zweier Autos auf Kreuzung

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Darmstadt. Vier Menschen sind am Ostersonntag beim Zusammenprall zweier Autos in Darmstadt verletzt worden. Die Autos mit einem 34-Jährigen und einer 55-Jährigen am Steuer stießen am Abend auf einer Kreuzung zusammen, wie die Polizei in der Nacht zu Dienstag mitteilte. Zunächst war unklar, wie es zu dem Unfall kam und welche Rolle die Ampelschaltung dabei spielte. Unter den Verletzten waren laut Polizei auch Schwerverletzte. Die Kreuzung wurde am Abend wegen des Unfalls für rund eine Stunde gesperrt

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1