AdUnit Billboard

Viele Wolken und teils Regen in Hessen erwartet

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Hessenwetter. In Hessen ist am Dienstag meist bewölktes Wetter und gebietsweise Regen zu erwarten. Nach einem stark bewölkten Vormittag mit Niederschlägen im Osten sei im Verlauf des Tages mit Auflockerungen zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mit. Abends ziehe von Westen dann neuer Regen auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 15 und 18 Grad, im Bergland bei 12 Grad. Es sei mit mäßigem Wind zu rechnen, im Bergland auch mit starken Böen. In der Nacht zum Mittwoch soll der Regen Richtung Osten abziehen, die Temperaturen sinken auf 9 bis 5 Grad.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Mittwoch beginnt bei wechselnder bis starker Bewölkung zunächst trocken. Am Nachmittag und Abend kommen gebietsweise Schauer auf. Die Temperaturen steigen auf maximal 13 bis 16 Grad, in Hochlagen auf 10 Grad. Von Südwesten weht meist ein mäßiger Wind, in Hochlagen sind starke Böen möglich. Am Donnerstag bleibt es wechselnd bewölkt und zumeist niederschlagsfrei. Im Süden ist anfangs etwas Regen möglich, der im Verlauf des Tages abziehen soll. Die Höchstwerte liegen bei 15 bis 17 Grad.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1