Kooperation - Kreis Bergstraße ist Partner bei „KommunalCampus“ / Ziel ist bundesweites Modell

Verwaltung soll „digitaler“ werden

Von 
Thomas Tritsch
Lesedauer: 
Bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung für den „KommunalCampus“ im Heppenheimer Amtshof (vorne, von links): Christine Brockmann, Geschäftsführerin der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, Philipp-Otto Vock, ehrenamtlicher Bergsträßer Kreisbeigeordneter, Digital-Staatssekretär Patrick Burghardt, Landrat Christian Engelhardt, Stefan Dallinger, Landrat des Rhein-Neckar-Kreis und Vorsitzender des Verbandes Region Rhein-Neckar, sowie Ralph Schlusche, Direktor des Verbandes. © Zelinger

Bis spätestens 2022 müssen Bund und Länder ihre Verwaltungsleistungen auch elektronisch über spezielle Portale anbieten. Das Online-Zugangsgesetz regelt die Rahmenbedingungen für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung. Die Konsequenz: Mitarbeiter müssen fit gemacht werden, um die neuen Technologien anwenden und für die Bürger einsetzen zu können.

Um die digitale Kompetenz

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen