AdUnit Billboard

„Ver-rückte Welten“

Von 
hol/BILD: Neu/Hoffmann
Lesedauer: 
© Thomas Neu

Auerbach. Unwirkliches erscheint wirklich, Unmögliches erscheint möglich – das erreicht Torsten Andreas Hoffmann mit seinen „Fake-Fotografien“. Eine Auswahl davon ist unter der Überschrift „Ver-rückte Welten“ bis zum 14. September im Damenbau des Fürstenlagers zu sehen (geöffnet samstags von 14.30 bis 18 Uhr, sonntags von 11 bis 18 Uhr). hol/BILD: Neu/Hoffmann

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1