AdUnit Billboard

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Vellmar - 300.000 Euro Schaden

Von 
dpa
Lesedauer: 

Kassel. Unbekannte haben in der Nacht in Vellmar (Landkreis Kassel) einen Geldautomaten einer Bank gesprengt. Ob sie in der Nacht auf Donnerstag etwas erbeuten konnten, sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. Durch die Explosion wurden der Vorraum der Bank sowie der Geldautomat völlig zerstört, wie die Beamten mitteilten. Auch an dem unbewohnten Gebäude sei ein erheblicher Schaden entstanden, der sich schätzungsweise auf rund 300 000 Euro summiere.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Täter - nach ersten Erkenntnissen sollen es mindestens zwei gewesen sein - seien anschließend mit einem Auto geflüchtet. Die sofort eingeleitete Großfahndung verlief ohne Erfolg. Der Sicherheitsdienst der Bank und mehrere Anwohner hatten die Polizei alarmiert.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren

Autor

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1