AdUnit Billboard

Trocken, warm, meist sonnig

Von 
lhe
Lesedauer: 

Hessenwetter. Nach anfänglichen Wolken lässt sich zum Wochenbeginn am Montag auch in Hessen die Sonne wieder blicken. Nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts (DWD) können die Höchsttemperaturen bei 22 bis 27 Grad liegen. Auch am Dienstag erwarten die Meteorologen zunächst wechselnde Bewölkung, bis sich am Nachmittag die Sonne zunehmend durchsetzt. Nachts liegen die Tiefstwerte bei acht bis 14 Grad.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Mittwoch ist es im Norden Hessens stark bewölkt bis bedeckt, im Süden sonnig. Es bleibt weitgehend trocken bei Höchsttemperaturen zwischen 24 Grad in Nordhessen und bis zu 27 Grad im Süden. In den Hochlagen der Rhön ist es mit 22 Grad etwas frischer.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1