AdUnit Billboard

Trickdiebe erbeuten Tabakwaren in Tankstelle

Von 
ots
Lesedauer: 

Darmstadt. Zwei Trickdiebe haben am Samstag (10.7.) in einer Tankstelle in Darmstadt Tabakwaren im Wert von über 200 Euro erbeutet. Gegen 15.30 Uhr hatte das kriminelle Duo den Verkaufsraum in der Kasinostraße betreten. Während einer der
Unbekannten die Kassiererin in ein Gespräch verwickelte, nutzte sein Komplize den Moment und schnappte sich zwölf Dosen Tabak aus dem Regal. Mit der Beute traten beide im Anschluss die Flucht an.

Die Männer wurden auf etwa 30 bis 40 Jahre alt und von schlanker Statur beschrieben. Einer der Täter führte einen Rucksack in der Farbe Beige mit sich und war zum Zeitpunkt der Tat mit einer blauen Jacke, einer blauen Jeans, dunklen Schuhen und einer schwarzen Schildmütze bekleidet. Sein Begleiter trug eine schwarze Jacke, eine dunkle Schildmütze und eine dunkle Jeanshose. Er führte eine blaue Umhängetasche mit sich, an der ein Schlüsselband in der Farbe Orange angebracht war. Beide Unbekannten trugen weiße Mund-Nasenbedeckungen. Die Darmstädter Kriminalpolizei K24 hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die Hinweise zu den Identitäten der beschriebenen Personen geben können, werden gebeten, sich bei den Beamten zu melden (Rufnummer 06151/9690).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1