AdUnit Billboard
Kriminalität

Tankbetrug nimmt in Hessen deutlich zu

Von 
dpa
Lesedauer: 

Wiesbaden. Tankbetrug hat in Hessen seit dem zuletzt deutlichen Anstieg der Benzinpreise stark zugenommen. Das berichten die Zeitungen der Mediengruppe VRM am Samstag unter Berufung auf Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) Hessen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zunächst registrierte das LKA für Februar eine leichte Erhöhung, ab März dann einen deutlichen Anstieg der Fälle, hieß es. Die Gesamtzahl von Januar bis Mai lag nach LKA-Angaben um 30 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum - konkrete Zahlen nannten die Ermittler aber nicht.

Die Masche beim Tankbetrug ist in den meisten Fällen dieselbe: Die Täter benutzen Autos mit gestohlenen oder erfundenen Kennzeichen. Meist passieren die Fälle, wenn an den Tankstellen viel los ist.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Kriminalität

Gut 185.000 offene Haftbefehle in Deutschland

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Statistik

Mehr Erwerbstätige in Hessen

Veröffentlicht
Von
dpa/lhe
Mehr erfahren

In den Vorjahren waren die Zahlen zurückgegangen. 2021 wurden vom LKA noch 4207 Fälle von Tankbetrug erfasst, 2020 waren es mit 4596 Fällen knapp zehn Prozent mehr gewesen. In etwas mehr als der Hälfte aller Fälle konnten die Täter 2021 überführt werden.

Mehr zum Thema

Zuwanderung

Bevölkerung in Deutschland wieder leicht gewachsen

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1