Startelf-Einsatz von Jovic gegen Hertha noch offen

Von 
lhe
Lesedauer: 

Eintracht Frankfurt. Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter legt sich auch vor dem Fußball-Bundesligaspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Hertha BSC nicht auf einen Startelf-Einsatz von Luca Jovic fest. "Luca fühlt sich noch nicht hundertprozentig fit. Deshalb sind wir behutsam", sagte der Österreicher am Donnerstag über den von Real Madrid ausgeliehenen Torjäger. "Jedes einzelne Training tut ihm gut, um auf ein anderes Niveau zu kommen. Er ist auf einem super Weg."

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren