AdUnit Billboard
Kindernachrichten Podcasts

Spielend leicht Roboter bauen

Von 
fw
Lesedauer: 

Eines meiner Lieblingsspielzeuge war ein Roboter. Er war ungefähr 30 Zentimeter groß, konnte sich fortbewegen, hat geleuchtet, Geräusche gemacht und sich dabei gedreht. Daher war ich ganz aufgeregt, als ich gesehen habe, dass die Melibokusschule in Zwingenberg jetzt auch Roboter bekommt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Fred Fuchs © MM

Die Roboter kommen in Bausätzen an, das heißt: Die Schüler müssen zuerst die Roboter aus den Einzelteilen zusammenbauen.

Wenn ihr jetzt an klassische Spielzeugroboter denkt, wie ihr vielleicht auch einen habt, dann können diese ja auch häufig einige Sachen. Die Roboter an der Schule machen – nach dem Zusammenbauen – allerdings noch nichts.

Nachdem die bunten Bauteile der Roboter zusammengesteckt wurden, muss man ihnen jetzt nämlich noch sagen, was sie genau tun sollen. Bei Robotern nennt man das „programmieren“ oder „coden“. Dazu wird am Computer ein Code geschrieben. Allerdings nicht einfach auf deutsch, sondern in einer besonderen Sprache. „Programmiersprachen“ nennt man das. Und wie eine andere Sprache, muss man sie erst lernen.

Weil das aber sehr kompliziert sein kann und lange dauert, geht das Programmieren bei den Robotern an der Melibokusschule ein bisschen einfacher. Mithilfe eines Tablets und verschiedenen Apps, kann man das Programmieren so üben. Und ziemlich schnell zeigen sich dann auch schon erste Erfolge, wenn der Roboter seine ersten Schritte macht.

Das Bauen und Programmieren von Robotern fällt in den Bereich der Robotik. Roboter werden heute zu vielen verschiedenen Zwecken genutzt – zum Beispiel zum Bauen von Autos oder zum Durchführen von Operationen. fw

Mehr zum Thema

Kindernachrichten Podcast

100 Folgen vom Kinder-Podcast

Veröffentlicht
Von
fw
Mehr erfahren
Kindernachrichten Podcast

Auf die Umwelt muss geachtet werden

Veröffentlicht
Von
fw
Mehr erfahren
Kindernachrichten Podcast

Wasser aus dem Rhein in die Erde

Veröffentlicht
Von
fw
Mehr erfahren
Zwingenberg

Roboter-Technik für die Melibokusschule

Veröffentlicht
Von
Michael Ränker
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1