AdUnit Billboard
Hessenwetter

Sonnenschein und klarer Himmel am Montag in Hessen

Die Temperaturen liegen bei einem schwachen bis mäßigen Wind zwischen 23 und 25 Grad und in Hochlagen bei 19 Grad. Regnen soll es nicht.

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Hessen. Nach einem oft verregneten Wochenende dürfen sich die Menschen in Hessen zumindest am Montag auf besseres Wetter freuen. Während es am Morgen teilweise noch trüb und nebelig ist, wird es im Laufe des Vormittags zunehmend sonnig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Temperaturen liegen bei einem schwachen bis mäßigen Wind zwischen 23 und 25 Grad und in Hochlagen bei 19 Grad. Regnen soll es nicht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Dienstag ist der Himmel wieder stark bewölkt, gebietsweise kann es regnen. Im Süden des Landes sind nach Angaben des Wetterdienstes auch Gewitter möglich. Das Thermometer zeigt 22 bis 24 Grad mit höheren Werten in Südhessen; in Hochlagen liegen die Werte bei 18 Grad. Dabei weht ein schwacher bis mäßiger Wind.

Am Mittwoch bleibt es regnerisch. In der Mitte und im Süden des Landes kann es teils kräftigen Dauerregen geben, im Süden sind auch Gewitter mit Starkregen möglich. Die Temperaturen liegen bei einem schwachen bis mäßigen Wind zwischen 19 und 24 Grad, auch dann mit höheren Werten im Süden des Landes. Falls es gewittert, sind auch Sturmböen nicht ausgeschlossen, teilte der Wetterdienst weiter mit.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren
Bergstraße

Regenfront zieht mit vereinzelten Gewittern über Hessen

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Bergstraße

Wetter in der neuen Woche zunächst heiter, später Regen und Gewitter möglich

Veröffentlicht
Von
lhe
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1